Samstag, 26. Januar 2013

Creekers von Edward Lee



Der Polizist Phil Straker verläßt das Städtchen Crick City, um in einer Großstadt Karierre zu machen. Doch eines Tages erschießt er aus Versehen während des Dienstes ein Kind und wird suspendiert. Während er dem unbefriedigenden Beruf eines Nachtwächters nachgeht, bekommt er vom Polizeichef seines damaligen Heimatstädtchens Crick City das Angebot, dort wieder in den Polizeidienst zu wechseln. Mangels Alternativen nimmt Phil an und kehrt zurück in das beschauliche Städtchen.
Als er dort seinen ersten Fall, die Suche nach einem vermissten Mädchen, übernimmt, stößt er bei seinen Ermittlungen bald schon auf die Creekers, einen Clan, der sich seit Jahrhunderten durch Inzucht vermehrt und in den nahe gelegenden Wäldern lebt. Nicht nur Drogen und Korruption begleiten die Spur der Creekers. Es sind weitaus schlimmere Dinge, die Phil aufdeckt. Damönische Rituale, sexuelle Exzesse und Mord sind nur der Anfang. Etwas weitaus Schlimmers nimmt unaufhaltbar seinen Lauf.


Erschienen als Taschenbuch
bei FESTA-Verlag
insgesamt 414 Seiten
Preis: 13,95 €
ISBN: 978-3-86552-162-0
Katergorie: Horror-Thriller

© Buchwelten 2013

Keine Kommentare: